Herzliche Einladung! Hier online anmelden.

Der Branchentreff für Auftraggeber, Behörden, Ingenieurbüros und Bauunternehmen informiert Sie in der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden über aktuelle Entwicklungen zum nachhaltigen und umweltgerechten Umgang mit Bodenaushub sowie der innovativen, ressourcenschonenden Bauweise mit dem Baustoff „Flüssigboden“.

Themenblöcke zur Tagung sind:

  • die Verwertung von Mineralstoffen mit der FB-Technologie unter Beachtung der     
    neuen Regelungen der Mantelverordnung
  • Verfüllung von unterirdischen Hohlräumen mit Flüssigboden
  • Einsatz von FB im Zusammenhang mit Klimawandel u. meteorologischen Extremen
  • Treibhausgasreduzierung durch den Einsatz der FB-Technologie


Die Veranstalter legen neben innovativen Beiträgen mit Zukunftswirkung Wert darauf, dass die Teilnehmer in den Vorträgen Aspekte kennenlernen, die für die Praxis relevant und modelhaft sind. Darüber hinaus ist die Tagung ein gutes Forum zur Diskussion und zum fachlichen Erfahrungsaustausch.

 

 

Zur Dachtagung bieten wir zusätzlich den teilnehmenden Firmen die Möglichkeit sich mit einer Standfläche zu präsentieren. Sie erhalten ausführliche Informationsmaterialien zu Preisstruktur und technischen Ausstattungsmerkmalen per E-Mail.

Ja, ich möchte eine Standfläche anmieten. Bitte senden Sie mir Informationen zu.

*(Der hier angegebene Frühbucher-Preis ist gültig bei Buchung bis zum 31. 1. 2022, bei späterer Buchung beträgt die Teilnahmegebühr 295,00 EUR / p.P.)